Katholische Erwachsenenbildung
im Landkreis Ansbach e.V.
Suche

Achtsamkeit und Resilienz im Familienalltag stärken

Online-Vortrag am 22. Juli in der Reihe "Familien in Balance - Was Kinder brauchen und Eltern hilft".

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe werden verschiedene Handlungsfelder beleuchtet sowie Tipps und Kompetenzen für einen gelungenen Neustart im Herbst vermittelt (siehe Übersicht unter Downloads).

Im Vortrag am 22. Juli wird der Fokus auf die persönliche Widerstandsfähigkeit gerichtet. Denn Resilienz ist keine statische Größe, sondern kann trainiert werden, z.B. mittels Achtsamkeits-übungen. Wichtig ist es zudem, sich hilfreiche Strukturen zu schaffen oder positive Affirmationen einzusetzen. Darüber hinaus werden Hintergründe erläutert, praktische Tipps für den Alltag in der Familie gegeben und offene Fragen beantwortet. Beginn 20 Uhr. Referentin: Frau Anna Scheuenstuhl (Pädagogische Fachkraft für Salutogenese und Resilienz)

Die Veranstaltung findet über Zoom statt und ist kostenfrei. Der Zugangslink wird nach Anmeldung zugeschickt.

 

12.07.2021