Katholische Erwachsenenbildung Altmühlfranken
verbundene Einrichtungen
KEB im Landkreis Ansbach
KEB im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
Suche

Veranstaltungen von Pfarreien

April 2024

    Klimawandel im Spannungsfeld zwischen Gewinnerwartung und Verlustängsten


    Der Klimawandel ist die größte Herausforderung der Menschheit in den kommenden Jahrzenten. Diese These erläutert der Referent anschaulich in seinem Vortrag. Der umfassende Umbau der Wirtschaft in Richtung Erneuerbare Energien mindert nicht nur den CO2-Fussabdruck, sondern ermöglicht eine Unabängigkeit von teuren fossilen Energieträgern und dient der Friedenssicherung. Beim Überschreiten der Klima-Kipppunkte durch unterlassenen Klimaschutz würden große Siedlungsflächen schlicht unbewohnbar werden, die Ernährungsituation würde sich dramatisch zuspitzen und kriegerische Konflikte würden zunehmen. Im zweiten Teil des Vortrags werden die Chancen durch gelungenen Klimaschutz erläutert. Die Themen Sonnenenergie, Windenergie, E-Mobilität und Wärmepumpen werden erklärt und deren Vorteile und Möglichkeiten anschaulich erläutert. Im Anschuss besteht die Möglichkeit zu Diskussion und Erfahrungsaustausch.

    Donnerstag, 18.04.2024 19:00
    Wassertrüdingen, Altstadtzentrum Stadt Wassertrüdingen
    Referent: Robert Pelczer

    Juni 2024

      Wie oft muss ich meinem Bruder/meiner Schwester vergeben?


      Wochenende mit Bibliodrama und biblischen Geschichten von Vergebung und Versöhnung

      Vergebung und Versöhnung braucht jeder Mensch, und wahrscheinlich wird jeder Mensch im Laufe seines Lebens vor die Entscheidung gestellt, ob er jemandem vergeben soll und sich damit auf den Weg der Versöhnung mit sich selbst und einem anderen Menschen begeben möchte.
      Biblische Geschichten erzählen von solchen Erfahrungen und dem Ringen um gelingendes Leben. Im Bibliodrama wird der biblische Text lebendig und verbindet sich mit der Lebensgeschichte der Teilnehmer. In diesen Begegnungen kann die heilsame und befreiende Dimension der Heiligen Schrift erfahrbar werden. Sie kann damit zur Befreiungs- und Heilungsgeschichte, zur persönlichen Heilsgeschichte werden.

      Freitag,18.00 – ca. 20.30 Uhr; Samstag, 09.30 – 16.00 Uhr; Sonntag   09.00 Uhr – 10.00 Uhr

      Freitag, 28.06.2024 18:00
      Wassertrüdingen, Kath. Pfarrheim Hlg. Geist, Rosenstr. 7, 91717 Wassertrüdingen
      Seminarleitung: Heidi Streubel, Bibliodramaleiterin, Bad Wurzach
      Veranstaltung hinzufügen